• Versandkostenfrei ab 20 €
  • Versandkostenfrei ab 20 €

Was ist Kollagen?

Kollagen ist ein Strukturprotein­, das die Haut elastisch, die Gelenke und Muskeln flexibel und die Knochen stabil macht und gilt daher als wahres Wundermittel!

Kollagen ist das am häufigsten im menschlichen Körper vorkommende Protein und kann bis zu einem Drittel des gesamten Proteinanteils des Körpers ausmachen. Kollagen ist wie ein inneres Gerüst, dass unseren Körper zusammenhält.

Unser Körper kann Kollagen zwar selbst herstellen, jedoch nimmt die natürliche Kollagenproduktion des Körpers mit steigendem Alter ab. Deshalb kann eine Aufnahme durch Nahrungsergänzungsmittel zusätzliche Vorteile mit sich bringen.

Kollagen in Sweety Protein

das Kollagen, welches wir für Sweety Protein verwenden, stammt aus deutscher Weidehaltung und wird besonders schonend durch enzymatische Spaltung hergestellt.

Einnahme von Kollagen

Ideal ist die Einnahme vor dem Training um den Muskelaufbau aktiv zu fördern und Nach dem Training um die Regeneration zu unterstützen.

Nach der Einnahme gelangen die Kollagenpeptide in den Stoffwechsel des Körpers. Dort angekommen verbessern und erhöhen sie den Vorrat des im Körper vorhandenen Kollagens.

Die Kollagenpeptide sind in der Regal vollkommen geschmacksneutral.

Was kann Kollagen?

Kollagen bringt im Vergleich zu herkömmlichen Proteinen einige einzigartige Vorteile mit sich.

Kollagen stärkt das Immunsystem

Kollagen in Kombination mit Vitamin C und Zink helfen dabei das Immunsystem gesund und stark zu halten.

Kollagen stärkt die Haut, Haare und Nägel

Kollagen stimuliert die Hautregeneration, strafft das Bindegewebe und verbessert die Hautgesundheit und das Hautbild.

Die Haare können im Laufe der Zeit beginnen, langsamer zu wachsen, schlaffer und weniger voluminös zu werden. Kollagen kann hierbei Abhilfe schaffen.

Kollagen hilft beim Aufbau und Regeneration der Muskeln

Kombiniert mit einer gesunden Ernährung und einer guten Trainingsroutine kann Kollagen helfen Muskeln aufzubauen und zu stärken. Es steigert die Kraft, erhöht Magermasse und verringert gleichzeitig Fettmasse und kann dadurch den positiven Effekt eines Gewichtsverlust mit sich bringen.

Kollagen sorgt für gesunde Knochen und Gelenke.

Gelenkschmerzen gehören schon fast zum Alltag dazu, dies kann auch für Sportler ein Problem sein, das ihre Leistung beeinträchtigt. Der Knorpel in den Gelenken benötigt Kollagen, um die Gelenke zu schützen und um richtig zu funktionieren. Daher kann der Mangel an Kollagen zu Schmerzen und wunden Gelenken führen.

Knochen bestehen hauptsächlich aus all dem, woraus auch Kollagen besteht. Es ist das Kollagen, das sie gesund und stark hält. Osteoporose und andere Krankheiten im Zusammenhang mit schwachen Knochen, können die Folge eines Kollagenmangels sein.

Warum braucht man während der Schwangerschaft besonders viel Kollagen?

Der Körper braucht von der ersten bis zur letzten Minute einer Schwangerschaft Kollagen, damit die neun Monate reibungslos ablaufen. Ohne Kollagen kann der Körper seine gewaltige Verwandlung während der Schwangerschaft nicht meistern.

Darüber hinaus hilft Kollagen Dehnungsstreifen in Schach zu halten.